Neujahrskonzert in Hamburg-Harburg

06.01.2013 - Hamburg-Harburg

»Großer Gott, wir loben dich« – unter diesem Motto stand das Neujahrskonzert am ersten Sonntag des Jahres am 6. Januar 2013. Bezirksältester J. Rudnik, der die Zuhörer begrüßte, wies in seiner Ansprache darauf hin, dass wir uns im Jubiläumsjahr »150 Jahre Neuapostolische Kirche« befänden und dies erst die erste von mehreren Jubiläumsveranstaltungen sei. Durchgeführt wurde dieses Konzert von einem Projektchor unter der Leitung von Uwe Jakob, der aus den Gemeinden von Hamburg-Harburg, Hamburg-Sinstorf und Buxtehude zusammengesetzt war. Unterstützt wurde der Projektchor vom Bezirksmännerchor (Leitung M. Stasinski) und Mitgliedern des Orchester Hamburg-Süd (Leitung H.-J. Schmidt). Das Motto dieses Konzertnachmittages wurde in Lob- und Dankesliedern von den Mitgliedern der Chöre und Instrumentalisten in eindrucksvoller Weise gekonnt vorgetragen und berührte die Herzen der zahlreich erschienenen Zuhörer, welche die Vorträge am Ende des Konzertes mit lang anhaltendem Applaus belohnten. Unter den 268 Personen konnten zehn Gäste begrüßt werden. Zum Abschluss sangen und spielten alle Anwesenden gemeinsam das Motto des Konzerts: »Großer Gott, wir loben dich« (NGB 255).

(rb / O.K.)