Und was ist mit den Frauen?

Steht in der Bibel, dass Frauen kein kirchliches Amt haben dürfen?

1. Korinther 14, 34 vs. Römer 16,1

Am Donnerstag, dem 6. Februar 2014 findet der Bibelkreis in Sinstorf (Sinstorfer
Weg 74, 21077 Hamburg) um 19:30 Uhr statt.

Paulus schreibt an die Korinther, dass Frauen in der Gemeindeversammlung nicht reden dürfen und sich unterordnen sollen. Damit scheint eindeutig festgelegt zu sein, dass Frauen in der Gemeinde nichts zu sagen haben und nur Männer ein kirchliches Amt bekleiden dürfen.

Aber stimmt das wirklich so?

Jesus hat die Frauen in ihrer ursprünglichen Berufung gesehen, mit dem Mann Ebenbild Gottes zu sein.

In unserem Bibelkreis wollen wir die wichtigsten (vielleicht auch aus dem Kreis der Teilnehmer) Textstellen lesen und vor dem geschichtlichen Hintergrund gemeinsam erarbeiten:

Johannes 4, Johannes 8, 1-11, Lukas 7,
36-50, Lukas 8, 1-3, Markus 15, 41, Markus
16, 9-13, Galater 3, 28, Philipper 4, 2-4,
Römer 16, 1 und 3-5, Apostelgeschichte 18,
26 usw.

Das Angebot richtet sich an interessierte Geschwister, Amtsbrüder, Lehrer/innen, Jugendliche, Mittelalter und Senioren – alle sind herzlich willkommen. Geleitet wird die Veranstaltung vom Hirten Börner, 

Organisation und Rückfragen an S. Preußler (su.preussler@cmp-online.de).

Ich freue mich über Anmeldungen, Feedback und Anregungen. Bitte bringt gern Bibeln unterschiedlicher Übersetzungen mit. Eine Teilnahme verpflichtet zu nichts, gern können auch einzelne Abende spontan
besucht werden.

S.Preußler