»Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes« – wie weit geht das?

Bibelkreis

Am Dienstag, dem 6. Mai 2014 findet der Bibelkreis in Hamburg-Sinstorf (Sinstorfer Weg 74, 21077 Hamburg) um 19:30 Uhr statt.

Es handelt sich um ein für uns alt bekanntes Bibelwort. Aber was heißt es genau für uns? Wir haben unterschiedliche Verpflichtungen in unserem Alltag, Arbeit, Kinder, Haushalt, Garten, Verwaltungstätigkeiten u.ä., die wir erfüllen wollen und müssen. Außerdem treffen wir uns vielleicht gerne mit Freunden, machen Sport, spielen ein Instrument oder entspannen uns gerne anders. Wie können wir es da schaffen, als Erstes nach dem Reich Gottes zu trachten? Und woran merken wir, ob wir als Erstes nach dem Willen Gottes trachten?

In unserem Bibelkreis wollen wir Matthäus 6,33 und zum besseren Verständnis die umliegenden Verse lesen. Wir wollen erarbeiten, was wir zu tun haben, um als Erstes nach dem Reich Gottes zu streben,
und was das konkret für unseren Alltag bedeutet. Außerdem wollen wir uns über unsere eigenen Erfahrungen austauschen.

Das Angebot richtet sich an interessierte Geschwister, Amtsbrüder und Lehrer und Lehrerinnen. Jugendliche, Mittelalter und Senioren, alle sind herzlich willkommen.

Geleitet wird die Veranstaltung vom Hirten Börner, Organisation und Rückfragen
an S. Preußler (su.preussler@cmp-online.de).

Ich freue mich über Anmeldungen, Feedback und Anregungen. Bitte bringt Bibeln, gerne unterschiedliche Übersetzungen, mit. Eine Teilnahme verpflichtet zu nichts, gerne können auch einzelne
Abende spontan besucht werden.

S.P.