»Seligpreisungen in der Bergpredigt«

Am Dienstag, dem 7. Oktober 2014 findet der Bibelkreis in der Gemeinde Hamburg-Sinstorf (Sinstorfer Weg 74, 21077 Hamburg) um 19:30 Uhr statt.

Es handelt sich um ein für uns bekanntes Bibelwort aus Matthäus 5, Verse 3–12:
3. Selig sind, die da geistlich arm sind; denn ihrer ist das Himmelreich.
4. Selig sind, die da Leid tragen; denn sie sollen getröstet werden.
5. Selig sind die Sanftmütigen; denn sie werden das Erdreich besitzen.
6. Selig sind, die da hungert und dürstet nach der Gerechtigkeit; denn sie sollen satt werden.
7. Selig sind die Barmherzigen; denn sie werden Barmherzigkeit erlagen.
8. Selig sind, die reinen Herzens sind; denn sie werden Gott schauen.
9. Selig sind die Friedfertigen; denn sie werden Gottes Kinder heißen.
10. Selig sind, die um der Gerechtigkeit willen verfolgt werden; denn ihrer ist das Himmelreich.
11. Selig seid ihr, wenn euch die Menschen um meinetwillen schmähen und verfolgen und reden allerlei Übels gegen euch, wenn sie damit lügen.
12. Seid fröhlich und getrost; es wird euch im Himmel reichlich belohnt werden. Denn ebenso haben sie verfolgt die Propheten, die vor euch gewesen sind.

Kann man dem hohen Anspruch überhaupt gerecht werden? Wir wollen darüber sprechen und uns auch gern mit unterschiedlichen Übersetzungen beschäftigen. Geleitet wird die Veranstaltung vom Hirten i.R. Börner.

Alle interessierten Geschwister, Amtsbrüder, Lehrer und Lehrerinnen sind herzlich willkommen.