Jugend und Sommer

In den vergangenen zwei Sommermonatenkonnten wir als Jugend Hamburg-Süd das ein und andere Sommerereignis erleben.
Hier ein kurzer Rückblick:

Kanutour
Im Juli, angesagte Temperatur 35°C+++, machten wir uns auf nach Wetzen, um die Luhe flussabwärts zu paddeln. Nach einem teilweise schon sehr feuchten Einsteigen in die Kanus wurde die Strecke mit der ein oder anderen Sonnen- oder Badepause zurückgelegt. Am Ende wurde der Tag mit einem gemeinsam Grillen an der Köhlerhütte Garstedt abgerundet. So muss Sommer sein: Hammer Wetter, Hammer Stimmung, Hammer Jugend!

Open-Air-Jugend-Gottesdienst
Am Samstag, 18. Juli 2015 um 19.00 Uhr lud unser Apostel Dirk Schulz die Jugend aus den Bezirken Bremen, Stade, Wesermünde und Hamburg-Süd zu einem Open-Air-Gottesdienst auf den Doosthof ein. Das Wetter spielte mit, ein segensreicher Gottesdienst mit dem Textwort aus 2. Petrus 5,7 wurde durchlebt und im Anschluss konnten wir bei Grillwurst noch im und vor dem Vorkeimhaus schöne Begegnungen erleben. (Bericht aus Gemeindebrief Bezirk Stade, Gemeinde Doosthof.)

Jugend-GD mit Gemeinde Rotenburg
Am Sonntag, 23. August 2015 konnten die Jugendlichen, soweit sie nicht im Urlaub waren, einen Jugendgottesdienst gemeinsam mit der Gemeinde Rotenburg erleben. Jugend und Gemeinde ergänzten sich sowohl in Musik als auch im gemeinsamen Erleben des Gottesdienstes, den unser
Bezirksältester Rudnik mit dem Bibelwort aus Lukas 5,5.6 durchführte.

Im Anschluss an den Gottesdienst hatte der Bezirksälteste einen Eiswagen bestellt und wir konnten bei Sonne und sommerlichen Temperaturen leckeres Eis zusammen genießen.

M. K.