Die »Krabbelgruppe« im Bezirk Hamburg-Süd

Wir blicken auf das erste Jahr unserer »Krabbelgruppe« zurück! Im November 2014 haben wir uns zum ersten Treffen in der Kirche in Winsen zusammengefunden. Den kleinen Kinderraum
der Kirche mussten wir aber noch etwas kindgerechter ausgestalten.

Alle Mütter packten mit an, aber auch die Väter waren nicht untätig und haben gemalert und geschraubt, und gemeinsam dekorierten und richteten wir den Kinderraum ein. Wie gut, dass es Ikea gibt! Aber auch aus den eigenen Kinderzimmern der Kinder wurde etliches beigesteuert.

Inzwischen sitzen wir in gemütlicher Runde bei Tee, Kaffee und Keksen zusammen und tauschen gegenseitige Erfahrungen aus. Wir sind aber auch kreativ tätig mit unseren Kleinen!

Auf Leinwänden haben sie mit Fingerfarben kleine »Kunstwerke« erstellt und auch die jüngsten Krabbelkinder haben ein Gruppenbild mit Hand- und Fußabdrücken gestaltet. Diese schönen Bilder haben wir im Kinderraum der Kirche Winsen und der Kirche Stelle aufgehängt.

Unsere Kleinen wollen aber auch gerne toben und sich an frischer Luft bewegen, sodass wir bei schönem Wetter gerne zum nahe gelegenen Luhespielplatz gelaufen sind oder auch mal einen Ausflug an den Stover Strand unternommen haben. Die „Großen" konnten dann im Wasser planschen und Sandburgen buddeln und die „Kleinsten" kamen unter die große Strandmuschel.

Am 1. Mai und am 6. Dezember haben wir uns zum gemeinsamen Grillen bzw. zum Frühstücken mit den Geschwisterkindern und den Partnern zusammengefunden. So hat sich ein schöner Kreis entwickelt und die Kinder treffen sich nicht nur am Sonntag in der Kirche, sondern wir wünschen uns, dass sie ein Gemeinschaftsgefühl entwickeln und sich freuen, wenn sie sich sehen.

Für das Jahr 2016 sind auch wieder gemeinsame Treffen mit Geschwisterkindern und Partnern geplant, und natürlich auch ein Ausflug an die Elbe. Wir treffen uns wie bisher jeden zweiten Freitag im Monat von 09.30 bis 11.30 Uhr in der Kirche in Winsen. Jeder ist herzlich willkommen!