Kindermusical: Das lebendige Buch

350 Zuhörer haben am Konzertende ihrer Begeisterung durch "Standing Ovations" Ausdruck verliehen und forderten damit zwei Zugaben ein. Am Sonntag, 22.02., wurde in unserer Kirche in Hamburg-Harburg, das Kindermusical "Das lebendige Buch" aufgeführt.
Die 40 Kinder des Bezirkskinderchores, im Alter von 5-14 Jahren wurden bei ihrem Stück von Jugendlichen des Bezirks unterstützt. Sie präsentierten eine spannende Geschichte, die vom Bau einer Zeitmaschine handelt. Dabei fanden die Darsteller auf dem Dachboden ein dickes Buch - die Bibel!

Es begann eine aufregende Reise durch die Welt der Bibel. Die Kinder begegneten Abraham, Mose und Noah, der viele Tiere in die Arche mitgenommen hat.
Musikalisch ging es vom Pharao-Rap (wobei Evangelist Olaf Kaufmann aus Hamburg-Harburg den Pharao in moderner Version mit Sonnenbrille spielte) bis zum Ziegelstein-Rock.
Auch das Publikum wurde einbezogen und konnte bei zwei Liedern mitsingen.
Das Musical war gleichzeitig eine Jubiläumsaufführung zum zehnjährigen Bestehen des Kinderchors. Für diese Aufführung haben die Jungen und Mädchen ein Jahr eifrig geprobt. Nach der Aufführung hatten die Geschwister und Gäste noch Gelegenheit, sich bei Kaffee und Kuchen über das Stück zu unterhalten.

Am 08.03.2009 wird in unserer Kirche in Lüneburg, Wilschenbrucher Weg 90a, 21335 Lüneburg "Das lebendige Buch" noch einmal aufgeführt.
Beginn ist um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Der Kinderchor freut sich über viele Zuhörer.