Bibel-Wochenende

Unter dem Motto »Das 1x1 der Bibel« trafen wir früh am Samstagmorgen des 25. Oktobers im Schullandheim Kakenstorf zum Bibel-Wochenende ein.

Die Zimmer waren schnell verteilt. Nach Gebet und einer kurzen Anmoderation unseres Bezirksevangelisten Wolfgang Hausmann ging es mit den Workshops los. Zum einen wurde das Thema »Christlich leben« zum anderen das Thema »Entstehung der Bibel« vertieft. Feste Themenpunkte gab es an diesem Wochenende nicht abzuarbeiten. Es durfte frei in der Bibel geforscht und mit ihr gearbeitet werden.

Der Workshop »Christlich leben« beschäftigte sich mit dem 5. und 6. Gebot: »Du sollst nicht töten« und »Du sollst nicht ehebrechen«. Die Gruppe "Entstehung der Bibel" beschäftigte sich mit den Themen »Wer schrieb die Bibel?« und »Woraus setzt sie sich zusammen?« Viele schöne Diskussionen und tief gehende Glaubensgespräche entstanden. Wir stellten fest, dass die Bibel gar nicht das langweilige schwarze Buch ist, für das wir es gehalten haben und das es ganz präzise Antworten auf Fragen geben kann.

Ein ganz besonderes Erleben war dann der Gottesdienst mit Bezirksevangelist Wolfgang Hausmann am Sonntagmorgen in unserem schönen Kreis. Unsere kleine Gemeinde bestand einzig aus einem schönen Chor. Überraschend besuchte uns auch unser Bezirksältester Jürgen Rudnik zusammen mit unserem Bischof Wolfgang Novicic vor dem Mittag. Nach dem Mittagessen wurden dann die Ergebnisse der einzelnen Workshops präsentiert.

Es war ein tolles Erleben und ein gelungenes Wochenende. Auf diesem Wege ein dickes Dankeschön an das Organisationsteam!