Bezirkskindergottesdienst zur Einschulung

Am 31. August fand in der Gemeinde Neugraben ein Bezirkskindergottesdienst mit dem zentralen Thema »Einschulung« statt.

Im Mittelpunkt standen die »neuen« Kinder, die in diesem Jahr eingeschult wurden und zum ersten Mal mit ihren Eltern an einem Kindergottesdienst teilnahmen. Zu dieser Aufnahme in den Kreis der Sonntagsschulkinder bekamen sie als Geschenk eine Sonnenblume überreicht.

Bezirksälteste Jürgen Rudnik diente mit dem Textwort aus Psalm 37,5: »Befiehl dem HERRN deine Wege und hoffe auf ihn, er wird’s wohlmachen.«
Unter dem Textwort erinnerte sich der Bezirksälteste sowie die mitdienenden Brüder: Hirte Wolfgang Börner, Priester Uwe Jacob und Priester M. K. an ihre eigene Einschulung.