Tag der Niedersachsen in Winsen

Auch das zweite große Ereignis in Winsen am 6. Juli war erfolgreich und im wahrsten Sinne des Wortes »über die Bühne« gegangen.

Etwa 150.000 Besucher wandelten von einer der neun Bühnen zur anderen, so dass der Gemeindechor und der Bezirksmännerchor durch die Lieder und die Moderation vor vielen Menschen »Flagge« zeigen konnten.
Viele hielten auch inne, nahmen auf den Zuschauerrängen platz und erhielten so noch eingehendere Eindrücke über unser Glaubensleben. Sehr gefreut haben sich die Winsener auch über den Besuch von Geschwistern aus anderen Gemeinden.