Apostel Böttcher besucht Rotenburg/Wümme

Im Rahmen des TRIO- Austausches besuchte Apostel Böttcher am 18. 11. 2007 nachmittags die Gemeinde Rotenburg. Im Gottesdienst stellte der Apostel die Wiederkunft Christi in den Mittelpunkt der Predigt.

Der Chor, die Kinder und das Bezirks-Orchester gaben einen schönen musikalischen Rahmen. Neben dem Heiligen Abendmahl war die Versiegelung des kleinen Max Bartels ein besonderer Höhepunkt. »Werde ein großer MAX« so der Rat des Apostels an den kleinen, klug dreinschauenden Max.