Vorträge auf der Landesgartenschau in Winsen

Am letzten Juni-Wochenende wurde auf der Landesgartenschau in Winsen mit Chorgruppen aus der Region und aus ganz Norddeutschland ein Sängerfest veranstaltet. Auf insgesamt sieben Bühnen, die teils in der Fußgängerzone, teils auf dem Gelände der Landesgartenschau aufgestellt und mit einer Beschallungsanlage ausgerüstet waren, trugen 148 Chöre mit mehr als 5000 Sängern ihr Repertoire vor. Unter der Leitung von Bruder Hans-Dietrich Thal beteiligten sich auch der Gemischte Chor der Gemeinde Winsen und der Bezirks-Männerchor Hamburg-Süd an diesem großen Event.

Der Männerchor erfreute die Besucher der Landesgarten-schau am Schlossteich.
Der Gemeindechor sang auf einer Bühne in der Fußgänger-zone