Dank für langjährige Mitarbeit

Am 30. Oktober 2005 wurde Diakon Heinz Herschleb von Apostel Rüdiger Krause während eines Gottesdienstes in Tostedt in den wohlverdienten Ruhestand versetzt.

Er war Jahrzente als Diakon tätig und als Sänger im Gemeindechor aktiv.