Stammapostel i. R. Wilhelm Leber im Bezirksreligionsunterricht

Schwester Bettina Dölle hatte das Religionsjahr 2016 für die Kinder des Ältestenbezirkes Hamburg-Süd geplant. Für den Sonntag, 4. Dezember 2016, war das Tema »Das Stammapostelamt, Bezirksapostel und Apostel« vorgesehen. Vorbereitung und Durchführung übernahm Diakon Werner Keil. Nach kurzer Beratung waren sich die Lehrkräfte einig, den Stammapostel i.R. Wilhelm Leber dazu einzuladen. Dieser sagte freudig zu.

Am 13. November, in der Religionsstunde vor seinem Besuch, wurde beschlossen, dass jedes Kind ein Bild für ihn malen und sich eine Frage an ihn überlegen sollte.

Alle Kinder versammelten sich nach dem Bezirkskindergottesdienst am 4. Dezember 2016 im Kirchenschiff und Priester Pagel leitete mit Gebet die Lehrstunden ein.

Bei dem Tema über das Stammapostelamt/Apostelamt wurde der Stammapostel i.R. durch Diakon Werner Keil gebeten, darüber in der zweiten Gesprächsrunde zu referieren.

Für die Mittagspause hatten liebe Geschwister – wie immer – ein kaltes Buffet arrangiert. Unser Stammapostel nutzte diese Zeit für Gespräche mit einzelnen Kindern.

In der zweiten Hälfte der Tematik »Das Stammapostelamt« übernahm Isabell Freisleben die Moderation der Gesprächsund Fragerunde mit dem Stammapostel i.R. und es entwickelte sich – länger als geplant – ein herzliches Frage- und Antwortspiel ohnegleichen.

Diese Lehrstunde mit dem Stammapostel wird für alle Teilnehmer unvergesslich