Liebe Geschwister,

für den geplanten Erfahrungsaustausch zum Thema »Leben mit Christus« bitten die Organisatoren um eure aktive Unterstützung bei der Vorbereitung.

Zunächst würden wir gern wissen, mit welcher Teilnehmerzahl wir etwa rechnen können. In der Juni-Ausgabe des Gemeindebriefes wurden einige Fragen zu diesem Thema erwähnt, vielleicht habt ihr weitere oder ganz andere Fragen oder Gedanken, die euch in diesem Zusammenhang beschäftigen. Unsere Senioren können sicher manche Erfahrungen aus ihrem Leben beitragen, unsere Jüngeren haben vielleicht schon Diskussionen in der Schule oder im Freundeskreis erlebt.

Um in der relativ kurzen Zeit von etwa 45 Minuten die Fragen abzudecken, die die meisten beschäftigen, werden wir in den Gemeinden demnächst Fragebögen verteilen, die ohne Namensnennung beantwortet werden können. Nicht nur die Organisatoren werden sich über eure Antworten freuen, sondern es wird damit vor allem möglich, die euch wichtigen Themen und Fragen gemeinsam in diesem Gesprächskreis gezielt anzusprechen.

Der Workshop ist keineswegs ein Vortrag, sondern wird lediglich von einem Moderator begleitet. Je mehr und je intensiver Geschwister – auch in der Vorbereitung – an diesem Gespräch »work(en)« – also mitwirken –, umso größer wird der Gewinn an Erfahrung und Erkenntnis und die Freude für uns alle sein.

Wolfgang Schwarz